Wie Haare richtig shampoonieren?


Das Waschen des Kopfes scheint eine einfache Sache zu sein. Gießen Sie eine bestimmte Menge Shampoo in Ihre Handfläche (etwa die Größe eines Teelöffels oder Löffels), reiben Sie Ihr nasses Haar mit dem Shampoo und spülen Sie Ihr Haar gut aus.

Ein sehr nützlicher Aspekt, der nicht ignoriert werden sollte, ist, dass wir beim Waschen unserer Köpfe eine leichte Massage der Kopfhaut durchführen. Warum ist das nützlich? Denn auf diese Weise wird die lokale Durchblutung angeregt. Und die Anregung der Durchblutung sorgt für eine bessere Spülung auf der Ebene der Haarfollikel und der Kopfhaut.

Zusätzlich stimulieren Peelings und Kopfhautmassagen die Haarzwiebeln und reduzieren den Haarausfall. Ich persönlich empfehle die Seite svenson.de, dort finden Sie viele interessante Informationen zu diesem Thema.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen